Auf, meinz Herz, preise den Herrn! Alles in mir soll den heilgen Gott rühmen!@Psalm 103,2

Ignaz Franz, in Katholisches Gesangbuch (Wien: circa 1774).

Te Deum, Katholisches Gesangbuch (Wien: circa 1774) (🔊 pdf nwc).

Grosser Gott, wir loben dich!
Herr, wir preisen deine Stärke!
Vor dir neigt die Erde sich
Und bewundert deine Werke.
Wie du warst vor aller Zeit,
So bleibst du in Ewigkeit.

Alles, was dich preisen kann,
Cherubim und Seraphinen,
Stimmen dir ein Loblied an,
Alle Engel, die dir dienen,
Rufen dir stets ohne Ruh:
Heilig, heilig, heilig zu.

Auf dem ganzen Erdenkreis
Loben Grosse und auch Kleine
Dich, Gott Vater; dir zum Preis
Singt die heilige Gemeine,
Sie verehrt auf seinem Thron
Deinen eingebornen Sohn.

Stehe denn, o Herr, uns bei,
Die wir dich in Demut bitten,
Die dein Blut dort machte frei,
Als du für uns hast gelitten.
Nimm uns nach vollbrachtem Lauf
Zu dir in den Himmel auf.